Waldorf Cottbus e.V.

Herzlich Willkommen unseren Schulanfängern!

Klassenlehrerin Frau Lohan und Hortnerin Frau Stahl konnten am Samstag, dem 5. September 2015, ihre 25 Kinder der 1. Klasse in unserer Schule willkommen heißen. Sie wurden sicher an der Hand ihrer Paten durch den Regenbogen geleitet.

Einen warmen Empfang gaben unseren Schulanfängern bei der Einschulungsfeier der Mittelstufenchor, Eurythmielehrerin Frau Pawlak mit einer herzlichen Begrüßungsrede, die 2. Klasse mit der Aufführung von "Brüderchen und Schwesterchen" und ihre Paten aus der 6. Klasse, die auch eine Schulführung für die Familien anboten.

Weiterhin begrüßen wir in unserer Schule herzlich 12 Kinder in der Wurzelklasse. Die Schuleingangsklasse (ehemals Basalklasse) ist eine Vorschulklasse, die einem bewährten Konzept, das auch andere Waldorfschulen praktizieren, folgt. Sie wird zukünftig Wurzelklasse heißen und soll den Kindern einen sanften und altersgerechten Übergang vom Kindergartenalter in die Schule ermöglichen. In der Wurzelklasse sollen die Kinder vor allem in ihren Lebens-, Lern- und Sozialkräften gestärkt werden. Die Wurzelklasse findet auf dem Gelände des sehr naturnah gelegenen ehemaligen Ziegenhofes Leuthen statt. Betreut werden sie dort von Frau Gosdschan und Frau Nicolaus. Zusätzlich werden mindestens zweimal wöchentlich zwei Lehrerinnen vor Ort in Leuthen sein.

Ebenso willkommen heißen wir 15 Quereinsteiger in anderen Klassenstufen, womit wir aktuell eine stattliche Gesamtzahl von 291 Schülern erreicht haben – ein schöner Lohn für das Engagement aller Lehrer, Mitarbeiter und Eltern!