Waldorf Cottbus e.V.

Jahresarbeiten der 12. Klasse - 2017

Thema: Ein der Waldorfschule angemessener Abschluss der 12. Klasse ist die Jahresarbeit, die jeder Schüler im Laufe des letzten Schuljahres anfertigt. Es handelt sich hierbei um die ausführliche Bearbeitung eines frei gewählten Themas, welches die Schulabgänger mit Interesse und Einsatz aufgreifen. Sie können damit ihre in zwölf Jahren erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten nachweisen.

Am 10.03. stellen die Schüler ihre Jahresarbeiten auf einer Messe in der Turnhalle vor.

Am 17.03. und 18.03. erfolgt dann die ausführliche Vorstellung.

Über folgende Jahresarbeiten der 12. Klasse dürfen wir uns freuen:

Judith - Pfeil & Bogen

Aurisa - Nachhaltige Ernährung

Erdmute - Das Wesen der Tonarten

Fionna - Holocaust

Max - Wie entsteht Zeichentrick-Animation

Jeremy - Buddhismus

David - Landschaftsfotografie

Marie - Zucker

Franz - Japanisches Mittelalter

Konstantin - Muskelaufbau

Paul - 11. September

Wolfgang - Legasthenie

Lennart - Mobiles Wohnen - Ausbau eines Bauwagens

Maya - Fracking

Pia - Poetryslam

Jonas - Radioaktivität am Beispiel von Tschernobyl

Richard - Tumore

Clara - Kunststoffe - Bereicherung oder Bedrohung?

Gregor - eSport

Alois - Die Entwicklung der Medien

Hans - Musik: Klassik bis Moderne