Waldorf Cottbus e.V.

Sanierung unserer Schulhaus-Fassade

Das Schulgebäude, über das wir seit 1996 verfügen dürfen, wurde bereits 1964 erbaut. Innen wurde die Schule schon mit viel Engagement von Lehrern, Eltern und Vereinsmitgliedern saniert. Mit eben so viel Einsatz wurde auch eine Werkstatt, die Turnhalle und ein Erweiterungsbau geschaffen. Längst fällig ist nun die Sanierung der Fassade - über 40 Jahre wurde nichts an ihr getan! Abgesehen von der Ästhetik ist sie energetisch und sicherheitstechnisch nicht mehr tragbar. Die Baukosten betragen voraussichtlich bis zu 1 Million Euro. 200.000 Euro werden dabei aus der Rücklage des Vereins (als Träger der Schule) entnommen. Fremdkapital und Fördermittel werden akquiriert, um die Finanzierung zu sichern. Trotzdem werden weitere Eigenmittel benötigt. Die Sanierungsplanung ist bereits abgeschlossen, ein schneller Baustart wird angestrebt. Thomas Harting, Geschäftsführer Waldorf Cottbus: "Unsere Schule finanziert sich in Teilen aus einkommensabhängigen Elternbeiträgen. Unsere Eigenmittel mittels erhöhter Beiträge aufzustocken, ziehen wir nicht in Betracht, da wir dadurch einkommensschwachen Familien den Zugang zur Waldorfschule verschließen würden."

Hier sehen Sie den aktuellen Spendenstand (Link).

Das Projekt interessiert Sie? Auf Wunsch kommen wir gern zu Ihnen ins Unternehmen und stellen das Konzept der Fassadensanierung persönlich vor oder Sie schauen sich den Status quo vor Ort an.

Wir freuen uns, wenn Sie uns – privat oder als Unternehmer -  mit einer Spende unterstützen können. Selbstverständlich stellen wir Ihnen dazu eine Spendenbescheinigung aus.

Je nach Höhe Ihrer Spende bieten wir Ihnen interessante Präsentationsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen (Logo, Firmenname, Slogan, Text, Porträt u.a.) an.

Möglich sind unter anderem auch eine

  • öffentliche Spendenübergabe unter Medienbeteiligung
  • Präsentation auf dem Bauschild an der Schule
  • Veröffentlichung auf unserer Homepage
  • Präsentation in unserem monatlichen Rundbrief oder
  • zu unseren öffentlichen Veranstaltungen (Feste, Märkte, Kinderbetreuung Osteurop. Filmfestival u.a.)
  • u.v.m..

Oder haben Sie eine andere Vorstellung? Sprechen Sie mit uns!

Waldorf Cottbus

Thomas Harting, Geschäftsführer Waldorf Cottbus e.V.: Wir freuen uns, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen.“ (Foto: Jörg Tudyka)

Sie können Ihre Spende auf folgendes Konto oder auch in bar in unserem Schulsekretariat einzahlen.

Waldorf Cottbus e.V.
Sparkasse Spree Neiße
IBAN: DE36180500003302102495
BIC: WELADED1CBN
Verwendundgszweck: Spende Fassadensanierung

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung zugeschickt bekommen möchten, geben Sie bitte bei der Überweisung im Verwendungszweck zusätzlich Namen und Anschrift an.