Waldorf Cottbus e.V.

Martinsmarkt 2014
Ein Rückblick

Trotz fast noch frühlingshafter Temperaturen und einem wunderschönen Sonnenuntergang war der Martinsmarkt der Waldorfschule wieder einmalig romantisch.

Leuchtend handgemachte Materialien von Stein über Filz, Wachs und Holz wurden von vielen Händen geformt und konnten z. B. als Weihnachtspräsente erworben werden. Mehrere hunderte Menschen kamen, Eltern, Kinder, Lehrer und viele Gäste haben diese Gelegenheit wieder wahr genommen.

Sensationell war der Auftakt der Aktion Brillen für Afrika: Noch nicht gezählt, aber über zwei große Kisten mit Brillen jeglicher Couleur sind gefüllt. Die Cottbuser haben die Aktion aktiv aufgenommen und angenommen.

Herzlichen Dank, bitte sagen Sie es weiter!