Waldorf Cottbus e.V.

Dein Bundesfreiwilligendienst bei Waldorf Cottbus

Waldorf Cottbus bietet Dir die Möglichkeit im Rahmen der nachfolgend genannten Bundesfreiwilligendienste tätig zu werden.

 

Freiwilliges Soziales Jahr – FSJ

Freiwilliges Ökologisches Jahr – FÖJ

Bundesfreiwilligendienst – BFD

 

AKTUELL bieten wir zum 01. September 2018 freie Plätze an.

Bei Interesse sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. November 2017 per E-Mail an: bewerbung@waldorf-cottbus.de

 

Waldorf Cottbus ist als gemeinnütziger Verein erfolgreicher Träger der Freien Waldorfschule Cottbus mit Hort, einem eigenen Kindergarten und einer Schulküche. So können wir Euch verschiedene Einsatzstellen anbieten.

Wir informieren Dich ausführlich über Deine Aufgaben und die Rahmenbedingungen des FSJ/FÖJ/BFD. Während all unserer Freiwilligendienste erhältst Du ein angemessenes Taschengeld, bist sozialversichert, auch der Kindergeldanspruch bleibt bestehen. 25 Seminartage im Jahr geben Dir die Möglichkeit, Dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen und das neu Erfahrene zu reflektieren.

Hier kannst Du schon mal einen kleinen Praxisbericht eines Freiwilligen lesen.

 

Einsatzstelle Kindergarten mit Kleinkindhaus

Interessiert? - Hier kannst Du dich etwas mehr umsehen.

Der Hort an der Waldorfschule bietet den Kindern Spiel-, Sport- und Bewegungsmöglichkeiten, ermöglicht kreative Angebote zu verschiedenen Themen und engagiert sich bei der Feriengestaltung.

Unsere 84 Kinder werden in zwei Bereichen, dem Krippenbereich mit 3 Gruppen im Alter von 1 bis 3 Jahren und dem Elementarbereich in 3 altersgemischten Gruppen, von 13 Erzieher*innen liebevoll betreut. Die Altersmischung ermöglicht den Kindern die Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz. Die ganzheitliche Bildung, Erziehung und Betreuung stehen im Mittelpunkt. Jedes Kind wird mit seinen Gaben, Eigenheiten und Fähigkeiten angenommen. Unser Kindergarten ist offen für alle Familien, unabhängig von Herkunft und Religion. Das detailreich gestaltete Außengelände ergänzt die Räumlichkeiten und lädt zum Spielen, Toben, Klettern, Buddeln und gärtnerischen Tun ein.

Mögliche Tätigkeiten der Freiwilligen:

  • Unterstützung einer Erzieher*in im Gruppenalltag
  • Vorbereitung der Frühstück-, Vesper und Obstmahlzeiten
  • Spielen und Vorlesen
  • Unterstützende Betreuung der Kinder
  • Begleitung von Ausflügen und Waldtagen
  • Mitwirken und Planen von Höhepunkten und Festen im Jahreslauf
  • Entwickeln von eigenen Projekten
  • Teilnahme an Teamberatungen, Teamfortbildungen

Die Arbeit bietet für Freiwillige die Chance, Erfahrungen im Umgang mit Kindern in der Altersgruppe von eins bis sechs Jahren sowie mit Eltern und Pädagogen zu sammeln.

 

 

Einsatzstelle Hort der Freien Waldorfschule Cottbus

Interessiert? - Hier kannst Du dich etwas mehr umsehen.

Der Hort an der Waldorfschule bietet den Kindern Spiel-, Sport- und Bewegungsmöglichkeiten, ermöglicht kreative Angebote zu verschiedenen Themen und engagiert sich bei der Feriengestaltung.

Jedes Kind wird als Persönlichkeit und Einzigartigkeit mit seinen Stärken und Schwächen angenommen und respektiert, so dass es sich entsprechend seinen individuellen Möglichkeiten in der Gemeinschaft entfalten kann. In einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens kann das Kind seine Persönlichkeit entwickeln. Wir leben in unserer Einrichtung einen partnerschaftlichen Erziehungsstil auf der Grundlage von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung.

Zurzeit wird der Hort von 116 Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren besucht. Im Hort arbeiten 6 pädagogische Mitarbeiter*innen.

Mögliche Tätigkeiten der Freiwilligen:

  • Begleitung der Kinder beim Mittagessen
  • Gemeinsames Spielen im Freien und im Haus
  • Basteln und künstlerisches Gestalten
  • Organisieren und durchführen von eigenen Projekten (musikalisch, sportlich)
  • Erkunden der Natur
  • Unterstützung bei der Feriengestaltung und –betreuung

Die Arbeit bietet für Freiwillige die Chance, Einblicke in die Elternarbeit zu gewinnen sowie Hilfe und Unterstützung der Kinder bei der Bewältigung von Alltagssituationen zu geben.

 

 

Einsatzstelle Ziegenhof

Interessiert? - Hier kannst Du dich etwas mehr umsehen.

Du bist gerne draußen in der Natur?

Du arbeitest gerne mit Kindern?

Du hast deine Vollschulpflicht (10 Jahre) erfüllt und bist unter 27 Jahren alt?

Und Du willst zwischen Schule und Ausbildung bzw. Studium etwas Praktisches und Sinnvolles tun und neue Erfahrungen sammeln?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir, das ist die Waldorfschule Cottbus mit ihrem Kinder-Bauernhof.

Auf dem Bauernhof spielen und lernen bis zu 20 Kinder. Verschiedene Tiere wie Ziegen, Schafe, Kaninchen, Hühner, Gänse, Laufenten und Truthähne werden versorgt, es wird gemeinsam gekocht und gegessen, der Garten bestellt, die Früchte geerntet. Im Zusammensein mit Menschen, Tieren und Natur lernen die Kinder einem achtsamen Umgang mit allem Lebendigen.

Wenn Du Interesse hast, die Kinder, Lehrer und Erzieher in ihrem alltäglichen Tun zu unterstützen und Dich selbst aktiv mit eigenen Ideen einzubringen, dann bewerbe Dich.

 

 

Einsatzstelle Freie Waldorfschule Cottbus

Interessiert? - Hier kannst Du dich in Schule, Werkstatt, im Nebengebäude und im Schulgarten umsehen.

Wir sind eine staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule in freier Träger in Cottbus. Seit 2004 arbeiten wir als Ganztagsschule und sind von 07.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Unser Konzept basiert auf der Waldorfpädagogik Rudolf Steiners. Der Hort ist durch das Ganztagskonzept pädagogisch mit der Schule eng verbunden. Zur Schule gehören ein natürlich gestalteter Schulhof sowie ein großer Schulgarten, in dem die Kinder eigene Beete anlegen und Bienen halten.