Waldorf Cottbus e.V.

Einladung zum Frühlingsfest

Die Tage werden länger und die Sonne gewinnt an Kraft und wärmt unsere Seelen. Zarte Frühjahrsboten blühen in den schönsten Farben und Vogelgesang weckt uns jeden Morgen. Öffnet Eure Fenster – öffnet Eure Herzen und lasst uns gemeinsam diese Pracht feiern.

Samstag, 11. Mai 2019
10 - 11 Uhr Monatsfeier in der Turnhalle
11 - 15 Uhr Frühlingsfest auf dem Schulhof

Mithilfe-Aufruf an die Eltern
In den letzten Jahren hat der Elternrat die Organisation des Frühlingsfestes geleitet und dies leider im letzten Jahr abgegeben. Das Kollegium hat sich dennoch ein Fest gewünscht und somit hat der Festkreis die Organisation übernommen. Der Mai ist sehr arbeitsintensiv für die Lehrer, denn es werden Zeugnisse geschrieben. Ich bitte deshalb alle Eltern, die Lehrer bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Festes zu unterstützen.

Kleider- und Pflanzentausch
Die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind auch an unserer Schule in vielen Klassen präsent. Es wird wöchentlich Müll in der Umgebung gesammelt, demonstriert, nach Strategien gesucht, Verpackung zu sparen und viel diskutiert. Theorien frustrieren meist und das praktische Tun gibt ein gutes Gefühl der Selbstwirksamkeit. Wir wollen so viel wie möglich ins Tun kommen und auch das Frühlingsfest bietet Möglichkeiten. Nicht immer neue Kleider kaufen zum Beispiel, sondern abgelegte Sachen weitergeben. Deshalb ein Aufruf an Alle. Bringt bitte schöne und gut erhaltene Kleider mit und spendet sie der Gemeinschaft. Gebt sie in der 9. Klasse oder im Bauwagen bei Frau Hendriks-Kross ab. Tauschen wird zu kompliziert. Wir sammeln alle Kleider und werden sie beim Frühlingsfest anbieten. Gegen eine kleine Spende können dann die Kleider erworben werden. Wer viel Kleider gespendet hat, muss natürlich wenig Geld geben und andersrum ; )
Auch Pflanzen nehmen wir gerne entgegen und bieten sie beim Frühlingsfest an - gleiches Prinzip wie beim Kleidertausch. Wir freuen uns auf Eure Pflanzenspende.

Marktstände: Aufruf an alle Markttreibenden
Um das Marktgeschehen zu beleben, freuen wir uns auf viele kreative Stände und den Verkauf von handgefertigten Dingen. Bitte bei Konstanze Hendriks anmelden.

Buskers Festival - Aufruf an die Oberstufe und alle Interessierte
An alle Musiker, Artisten, Komiker, Magier und Tänzer in unserer Schulgemeinschaft: Findet Euch zusammen und bringt unsere Besucher zum staunen, lauschen und lachen. Mit einem kleinen Programm werdet Ihr zum Gestalter unseres Buskers Festival während des Frühlingsfestes auf dem Schulhof. Bei Interesse meldet Euch bei Frau Hendriks-Kross, damit sie einen Ablaufplan zusammenstellen kann.
Buskers ist ursprünglich die englische Bezeichnung für Strassenmusikant, umfasst aber bei unserem Frühlingsfest weitere Bereiche der Strassenkunst.
Wie bei vielen Strassenkunstfestivals üblich, wird bei Gefallen der Darbietung auch bei uns im Anschluss Hutgeld gesammelt für unseren Spendentopf. Liebe Besucher, seien Sie also grosszügig!

Spende
Unsere Spendeneinnahmen werden geteilt. Mir ist bewusst, dass wir eigentlich alles für unser Bauvorhaben verwenden sollten. Es gibt aber so viele Menschen auf der Welt, denen es schlechter geht als uns. Und gerade in der heutigen Zeit, wird das oft vergessen. Ich wünsche mir, dass wir in diesem Jahr ein Projekt von Alexander Janetzko in Uganda unterstützen. Er baut dort eine Farm auf und macht wertvolle Entwicklungsarbeit in diesem Land. Seine Ausstellung kann man zur Zeit im DKW besuchen. Sie bietet einen interessanten Einblick in diese fremde Kultur.

Rückmeldungen an Konstanze Hendriks-Kross im Bauwagen auf dem Schulhof oder Kontaktdaten im Beitrag des aktuellen Rundbriefs