Waldorf Cottbus e.V.

Hort-Wandertagung abgesagt!

ACHTUNG! AUFGRUND DER AUSBREITUNG DES CORONA-VIRUS MÜSSEN WIR LEIDER DIE HORT-WANDERTAGUNG ABSAGEN.

 

Vom Freitag, dem 20. März bis Sonntag, dem 22. März sollte in unserem Hort die bundesweite Hort-Wandertagung 2020 stattfinden. Zentrales Thema sollte diesmal

„Ein- und Ausatmen im Team/Die Arbeit im Kollegium“

sein.

25 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich angemeldet und wir hofften auf einen intensiven Austausch.

Wir hatten das Thema „Ein- und Ausatmen im Team/Die Arbeit im Kollegium“ gewählt, um zu erfahren, wie die wöchentlichen Konferenzen gestaltet werden können. Geht es mehr um organisatorische Belange und um den reibungslosen Ablauf im Hortalltag oder geben die Konferenzen dem Team auch Kraft und gegenseitige Unterstützung? Weitere Fragen werden sein: Wie vertrauensvoll geht man miteinander um? Wie werden neue Mitarbeiter mitgenommen und eingearbeitet? Wie ist die Kommunikation in den Konferenzen? Wie findet man zu Beschlüssen? Kurz gesagt: Wie stärkt sich das Kollegium neben der Arbeit?
Wir wollten Kommunikationsformen aufzeigen und Beispiele nennen, wie vielleicht Probleme im Team vermieden werden können. Wichtig für uns ist, dass ernsthaft gearbeitet wird, um uns zu stärken für die tägliche Arbeit mit den Kindern, Eltern und in der Bewältigung der zusätzlichen Aufgaben in der Selbstververwaltung.

Zu all diesen inhaltlichen Fragen bereiten wir uns neben der Organisation der Tagung zur Zeit intensiv vor.

ABLAUF:

Freitag, 20. März
16.00 Uhr   Anreise
17.00 Uhr   Begrüßung, Einführung
21.00 Uhr   Veranstaltungsende

Samstag, 21. März
  9.00 Uhr   Kommunikationsspiele, Gruppenarbeit
14.30 Uhr   Kulturausflug in den Spreewald
20.00 Uhr   Konferenz
21.00 Uhr   Veranstaltungsende

Sonntag, 22. März
  9.00 Uhr   Kommunikationsspiele, Gruppenarbeit, Präsentation, Auswertung
12.00 Uhr   Abreise