Waldorf Cottbus e.V.

Einladung zum traditionellen Martinsmarkt

 

Am 23. November 2019 in der Zeit von 13 - 17 Uhr findet wieder unser traditioneller Martinsmarkt statt.
Zahlreiche Marktstände öffnen um 13 Uhr ihre Pforten und laden zu den ersten vorweihnachtlichen Einkäufen ein. Verzaubern lassen kann man sich von Kunstkeramik, Filzartikeln, Spielzeug und vielen weiteren liebevoll gestalteten Dingen.  Wer es etwas ruhiger mag, kann sich beim Puppenspiel oder Märchenzuhören entspannen. Vielseitige Mitmachangebote von Adventskranzbinden und Kerzenziehen bis zu ersten Schnitzerfahrungen in der Werkstatt verkürzen die Zeit, bis 17 Uhr der Laternenumzug vor der Schule beginnt.
Auch für den kleinen und großen Hunger wird gesorgt sein. Alle Jahre wieder freut sich auch die russische Küche auf Ihren Besuch. Stockbrot kann am Lagerfeuer gebacken werden und manch andere kulinarische Überraschung ist zu erwarten.
Wie bereits im vergangenen Jahr beim Martinsmarkt ist der neu eingerichteten Info-Raum zu besuchen. Hier erwartet die Gäste ein Einblick in die Waldorfpädagogik und es können Lerninhalte  einzelner Klassenstufen anhand von kreativen Schülerarbeiten eingesehen werden.
In Gedenken an die Legende von Sankt Martin werden die Erlöse und Spenden des Marktes geteilt. Ein Teil wird einer gemeinnützigen Waldorfeinrichtung zur Verfügung gestellt. Der andere Teil wird in die dringend notwendige Sanierung der Schule investiert.

             Samstag, 23. November, 13 bis 17 Uhr
             Eintritt frei

hier das Plakat: