Freie Stellen

Unter Waldorf Cottbus vereinen sich die Freie Waldorfschule Cottbus inkl. Hort und Schulküche und ein Waldorfkindergarten. Ca. 320 Schüler und 84 Kindergartenkinder werden hier von mehr als 50 Mitarbeitenden unter anthroposophischen Gesichtspunkten, der Waldorfpädagogik nach Rudolf Steiner, in das Leben und auf ihrem Bildungsweg begleitet, vom ersten Geburtstag bis hin zum Abitur.

Besonderen Wert legt Waldorf Cottbus sowohl auf eine musikalische und künstlerische sowie handwerkliche Ergänzung des traditionellen Unterrichtsstoffes. Als Ganztagsschule gibt es vielfältige Angebote bis hin zum Erlernen eines Musikinstruments. Der Blick auf das Kind steht für uns im Mittelpunkt.

Wir wünschen uns engagierte, liebevolle MitarbeiterInnen mit besonderem Interesse an der Waldorfpädagogik, dem Vertrauen und der Akzeptanz in die Fähigkeiten von Kindern und hoher Teamfähigkeit. Erfahrene MitarbeiterInnen sind uns ebenso willkommen wie BerufsanfängerInnen. Pädagogen, die noch keine Zusatzausbildung in der Waldorfpädagogik besitzen, unterstützen wir dabei, in Berlin oder Dresden berufsbegleitend das Seminar zu besuchen.

Es erwartet Sie eine gute Einarbeitung in einem motivierten Team und die Möglichkeit, an der weiteren Entwicklung der Einrichtung mitzuwirken. Unser Kollegium arbeitet im Sinne der Selbstverwaltung. Daher suchen wir Menschen, die bereit sind, eigenverantwortlich zu handeln und in unserer Gemeinschaft mitzuwirken. Wir verantworten gemeinsam die Qualität der pädagogischen Arbeit sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung.

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung. (Fahrkosten für ein Vorstellungsgespräch können wir leider nicht übernehmen.)

Eurythmielehrer (m./w./d.) für das Schuljahr 2021/22

Für das Schuljahr 2021/22 suchen wir einen Eurythmielehrer (m./ w./ d./). Ihre Tätigkeit umfasst den Unterricht im Kindergarten, der Vorschule, sowie Unterrichtseinheiten in Unter- Mittel- und Oberstufe mit einem vollen Deputat. An unserer Schule beinhaltet ein volles Eurythmiedeputat 18 Stunden. Voraussetzung ist eine pädagogische Ausbildung, gern auch in Kombination mit einem anderen Fach. Wir suchen eine/n Kolleginn /Kollegen mit Initiativkraft, die/ der sich perspektivisch in die Selbstverwaltung der Schule einarbeitet und bereit ist, die dann fertig gestellten neuen Räumlichkeiten für die Eurythmie, als auch die neue Bühne, mit Leben zu füllen. Es erwartet Sie eine gute Einarbeitung, sowie eine Mentorierung bei Berufsanfängern und eine lukrative Vergütung. 

 

Deutschlehrer (m./w./d.) für das Schuljahr 2021/22

Wir suchen ab dem Schuljahr 2021/22 für die Klassenstufen 9 bis 13 einen Deutschlehrer (m./w./d.).

Assistenzlehrer (m./w./d.) für das Schuljahr 2021/22

Für unsere zukünftige 1. Klasse im Schuljahr 2021/22 suchen wir einen Assistenzlehrer (m./w./d.). 

Idealerweise haben Sie / befinden Sie sich in einer waldorfpädagogischen Ausbildung. Sie unterstützen den /die Klassenlehrer*in im Unterricht und übernehmen organisatorische und pädagogische Aufgaben. 

Die Tätigkeit als Assistenzlehrer kann auch als Vorbereitung auf eine künftige Klassenlehrertätigkeit genutzt werden.

Klassenlehrer (m./w./d.) 1. Klasse für das Schuljahr 2021/22

Für das kommende Schuljahr 2021/22 suchen wir einen Klassenlehrer (m./w./d.) mit waldorfpädagogischer Ausbildung für unsere zukünftige 1. Klasse.

Einarbeitung mit Betreuung direkt an unserer Schule können wir gewährleisten, ebenso die Unterstützung durch einen Assistenzlehrer während der ersten Jahre. 

Oberstufenlehrer (m./w./d.) für die Fächer Deutsch, Politische Bildung, Geographie und Astronomie

Wir suchen ab sofort für die Klassenstufen 9 bis 13 Oberstufenlehrerinnen / Oberstufenlehrer (m./w./d.) für die Fächer Deutsch, Geographie und Astronomie in einer beliebigen Kombination aus mindestens 2 der Fächer. Alle Stellen umfassen ein ganzes Deputat (24 + 2 Wochenstunden Unterricht).

Freiwilligendienstleistende (FSJ, BFD, FÖJ) ab dem 01. August 2021

Ab 01. August 2021 haben wir an unseren verschiedenen Einsatzstellen freie Plätze für Freiwilligendienstleistende (FSJ, BFD, FÖJ).

Teilzeitausbildung zur/m staatlich anerkannten Erzieher*in (Ausbildungsjahr 2021/2022)

Erzieher*innen betreuen und fördern Kinder und Jugendliche. Sie sind in Kinderkrippen, Kindergärten, in der vorschulischen Erziehung, in Schulhorten, in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Heimerziehung tätig.

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen