Aktuelles

Impflicht nach dem Masernschutzgesetz

Seit dem 1. März 2020 gilt bundesweit das Masernschutzgesetz. Damit wird die Masernimpfung für alle Kinder, die in Kita, Schule und Hort gehen, verpflichtend.

Erhebung der Elternbeiträge für Kindergarten und Hort

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation haben viele von Ihnen in den letzten Wochen Ihre Kinder von zu Hause aus betreut und weder Hort noch Kindergarten in Anspruch genommen. Daher wurden Ihnen die Beiträge von Januar erstattet und für Februar erlassen. Gleiches gilt weiterhin für März. 

Für alle anderen Kinder, die im Februar anwesend waren, werden die Elternbeiträge in der ersten Märzwoche eingezogen.

Update: Unterricht Klasse 1 bis 6 ab 22. Februar 2021

Liebe Eltern,

 

auf der Grundlage der Eindämmungsverordnung vom 12.2.2021 dürfen ab Montag, dem 22.02.2021, die Klassen 1-6 wieder in den Präsenzunterricht.

 

Erstattung der Kindergarten- und Hortbeiträge

Liebe Eltern,

dank der neuen Förderrichtlinie des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport vom 28.01.2021 (2. RL Kita-Elternbeitrag Corona 2021) erstatten wir allen Eltern, deren Kinder den Hort und Kindergarten nicht besucht haben, Ihren Elternbeitrag von Januar zurück. Ebenso entfallen die entsprechenden Beiträge für Februar. Für Kinder, die bis max. 50% der monatlichen Betreuungszeit in Anspruch genommen haben, wird die Hälfte des Elternbeitrags erstattet. Gleiches gilt für Hortkinder im Wechselunterricht, wenn die Schule wieder geöffnet wird.

Daher ist es notwendig, dass alle Eltern bis zum 15. des Monats im Kindergarten bzw. im Hort Bescheid geben, wann und wie lange ihre Kinder den laufenden Monat betreut werden sollen.

Update: Informationen zum Schulunterricht

Liebe Schulgemeinschaft,

 

noch immer wird unser Schulleben von den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus maßgeblich geprägt. Bis zum 14.2.2021, und eventuell noch darüber hinaus, wird ein Großteil des Unterrichts weiterhin über Online-Formate stattfinden. Hier die aktuellen Informationen zur derzeitigen Unterrichtssituation:

Aktuelle Information zur Notbetreuung

Aktuelle Information zur Notbetreuung

Liebe Eltern,

 die Stadt Cottbus hat uns folgendes zur Notbetreuung ab dem 04. Januar 2021 mitgeteilt:

 

Mit den aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist ab dem 04. Januar 2021 der Präsenzunterricht an Grundschulen untersagt und die Horte sind geschlossen.

 

Informationen für den 04. Januar 2021

Liebe Schulgemeinschaft,


wie gewohnt bleibt alles anders und somit gleicht unsere gewohnte Schulstruktur einem Chamäleon, das sich in regelmäßiger Folge den veränderten Bedingungen anzupassen hat. Die neueste Wandlung wird Ihnen hiermit erklärt.

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen